Zu einem Trainingslager „mal anders“ machte sich die Jugendgruppe des SSV vom 03.09.-05.09.2021 auf. Es ging in die Waldbegegnungsstätte in den Krämer Wald nach Wolfslake. So standen neben sportlichen Aktivitäten diesmal auch Pflanzen- und Tierkunde auf dem Programm.

Wir führten Baumstammschleudern, Dosenwerfen, Bogenschießen, Standweitsprung, einen Trimm-Dich-Pfad und einen Zwei Stunden-Waldwalk durch. Abgerundet wurden die sportlichen Aktivitäten mit einer Nachtwanderung, einem Barfuß-Pfad, sowie mit Bestimmungen von verschiedenen Bäumen und Pflanzen. Auch mussten die Jugendlichen bei Nacht verschiedenen Lichter erkennen und Tiergeräusche zuordnen.

Es war eine rundum gelungene Veranstaltung und wir hatten alle eine tolle Zeit.